Munkstigen Via ferrata

      Eine Autostunde von Trondheim (inklusiv Trajekt Flakk – Rørvik) entfernt liegt Munkstigen, direkt an der Landstrasse  Nr. 755 zwischen Leksvik und Vanvikan. Der Name wird abgeleitet von seiner Lage als Verlängerung der Achse zwischen der Kathedrale Nidaros, Munkegata und Munkholmen. Der Aufstieg auf dem Bergsteigerpfad über Via Ferrata bietet ein aufregendes und adrenalinreiches Erlebnis. Sie werden mit einer Panoramaaussicht belohnt. Der Aufstieg eignet sich für jedermann und verlangt keine besondere Erfahrung.

      Für die notwendige und rechtzeitige Planung kontaktieren Sie Hindrum Fjordsenter oder besuchen Sie die Internetseite „Munkstiken“. In Hindrum Fjordsenter erhalten Sie neben der Sicherheitsschulung und Registrierung  auch die passende Kletterausrüstung.

      Die Sicherheitsanweisungen werden vor Ihrem Ausflug ausschließlich in Hindrum Fjordsenter durchgeführt. Wenn Sie aus Richtung Vanvikan anreisen, erreichen Sie in Richtung Leksvik nach etwa 9 km den  Ausgangsparkplatz.

      Der Aufstieg ist 950 m lang und dauert hin und zurück im Durchschnitt 3 – 5 Stunden. Dieses Ausflugsziel ist für Schulklassen, Studenten, Sportler, Firmenmitarbeiter und auch Familien geeignet.

      Personen unter 18 Jahren müssen die Erlaubnis der gesetzlichen Vertreter vorlegen.Die Teilnahme für Kinder unter 12 Jahre ist nur mit einer Begleitperson erlaubt. Alle Teilnehmer müssen älter als 7 Jahre oder mindestens 135 cm groß sein.

      Bei Bedarf ist es erforderlich, mindestens 24 bis 48 Stunden im Voraus einen Bergführer zu reservieren. Seine Erfahrungen und Wegkenntnisse können Ihnen während des Aufstiegs nützlich sein. Eine Gruppenermäßigung ab 10 Personen.

Lesen Sie mehr bei    Munkstigen.no/Englisch

Facebook:                      Facebook.com/munkstigen

Booking:                         Hier drücken/Englisch